Dowidat – Bello in oder out

Sitze im Wartezimmer und lese eine Schöner-Wohnen, das Magazin gibt es immer noch! Mir stellt sich die Frage: ist vintage und shabby-look eigentlich das Gleiche? Das abgegriffene Exemplar aus dem Lesezirkel ist fast ein Jahr alt und voll damit, die Zeitung selber davon ergriffen.

Ortswechsel ==> Werkstatt

Betrachte den alten Dowidat nach der gelesenen Zeitschrift jetzt mit anderen Augen. Viele würden sich den Dowidat-Trabant-Werkstattwagen (Maße ca. 95x65x37 cm) also als Kleinmöbel in die Wohnung stellen. Verzeihung, ins Loft natürlich, wo auch schon das Motorrad steht und neben der Couch das Holzparkett mit Oelflecken veredelt. Air-Berlin konnte ja auch alle used-Flugzeug-Trolleys auf der Welle diesen Zeitgeschmacks losschlagen, die jetzt beispielsweise Single-Malt-Whiskey-Sammlungen aufbewahren oder auch Brennholz dekorativ neben dem Kamin logieren (genau: in der Schö-Wo vorgestellt).

Und spätestens da, wo dieser Trend auch die Möbelhäuser erreicht hat und Fake- oder Retrodesignsch..ße (was ist das eigentlich für Ware und wer bastelt das?) angeboten wurde, war der Trend m.E. sogleich wieder out – ab da spießig!

Zum Trost, spießig zu sein ist gerade wieder in

Ein Dowidat-Werkzeugwagen ist nach 50 Jahren noch kein Schickimicki

Ein Dowidat-Arbeitsgerät geht auch nicht in Rente! Okay, für den Fototermin habe ich den alten Werkstattwagen etwas insziniert und vorerst dekorativ bestückt. Er ist für mich ja noch neu. Aber, er kommt in der Oldtimerwerkstatt wieder in den Einsatz und findet noch seine Werkzeug-Garnitur!

Im Januar 2018 hatte ich ihn schon auf dem Käfer-Treffen in Herford gekauft. Auf der Käfer-Winter-Party war er dann auch spontan gleich mal als Mini-Bühne für die Life-Musik im Einsatz. Hält er locker aus ….

An der Staubschicht war zu erkennen, er war längere Zeit außer Dienst gestellt. Aber ab jetzt wird es für ihn wieder oelig, Nüsse, Abzieher, Engländer muss er wieder aufbewahren. Nein, nicht nur Teekesselchen-Werkzeug, es klingt aber schön hier. Den Charme bzw. die Firnis habe ich der hammerschlagblauen Box gelassen, nur eine kleine WD40-Oberflächenbehandung zur Auffrischung habe ich vorgenommen, aber eben keine letzte Oelung.

Auf den Continental-Kuli-Vollgummireifen wird er mir jetzt wieder in der Werkstatt bei-Fuß stehen. Tranbant finde ich für den Dowidat deshalb irgendwie unpassend, ich werde ihn Bello nennen.

Hoffentlich werden Hundenamen für Werkstattwagen jetzt nicht zum Trend, also in ….

…. ansonsten Bello aus ….out.

2 Gedanken zu „Dowidat – Bello in oder out

  1. Eike Otto

    Hach, das spricht aus dem Herzen.
    Mir zumindest. Ich komme gerade aus der Garage. Da steh mein neuer/alter Garant 91550. Baugleich mit dem Dowidat Trabant. Heute gekauft. Es gibt zwar keinen so schönen Werbespruch dafür („Der Dowidat ist für jeden wat!“), aber ich bin dennoch glücklich.
    Der Verkäufer hatte sich gerade so ein rotes Dünnblechbauahsuteil mit zwar viel mehr Schubladen „gegönnt“, wirkte aber dennoch unsicher, ob er den Garant tatsächlich hergeben sollt.
    Ich habe ihm daher schnell das Geld in die Hand gedrückt.
    Nun habe ich ihn und werde ihn nach einer Oberflächereinigung dem zuführen, wofür er gedacht ist. Mit Werkzeug füllen – und Fahrräder bauen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.